top of page
Logo mit Text.png

Aktuelles

Veranstaltungen

Auch im Januar 2024 fanden wieder verschiedene deutsch-französische Veranstaltungen statt, an denen wir beteiligt waren.

Studie

53 Vertreterinnen und Vertreter ostdeutscher Städte mit französischer Partnerstadt beteiligten sich an einer Umfrage über die Entstehung und gegenwärtige Situation der Städtepartnerschaft. Die Ergebnisse sind nun online:

Unbenannt.png
Unbenannt.png

Die Koordinierungsstelle Ostdeutschland-Frankreich e.V. stellt sich vor

Die Arbeit der Koordinierungsstelle Ostdeutschland-Frankreich (KOF) basiert auf dem Wissen, dass auch über 30 Jahre nach der deutschen Einheit in Ostdeutschland weitaus weniger deutsch-französischer Austausch als im Westen der Bundesrepublik gelebt wird. Der Andersartigkeit der deutsch-französischen Beziehungen in Zeiten des Kalten Krieges in der DDR folgte ein tiefer Einschnitt durch den Niedergang der DDR und durch die sich anschließenden gesellschaftlichen Transformationsprozesse in den 1990er Jahren. In der DDR entstandene deutsch-französische Initiativen wurden von westdeutschen Strukturen übernommen und französische Institutionen in Ostdeutschland z.T. geschlossen, Begegnungs-Programme für ehemalige DDR-Bürger*innen zwar schnell geöffnet, aber keine spezifischen Förderprogramme geschaffen und wenig Aufarbeitung der ostdeutsch-französischen Geschichte betrieben. Wie Statistiken zeigen, leben zum Gründungszeitpunkt des Vereins nur 2,8% der in Deutschland wohnhaften französischen Bürger*innen in Ostdeutschland, nur 4% der französischen Tourist*innen in Deutschland besuchen ostdeutsche Bundesländer, nur 5% der französischen Unternehmen in Deutschland sind in Ostdeutschland verankert, nur ca. 4% der Teilnehmer*innen an den vom Deutsch-Französischen Jugendwerk geförderten Jugendbegegnungen kommen aus Ostdeutschland und nur rund 10% der deutsch-französischen Städtepartnerschaften wurden mit Gemeinden in Ostdeutschland geschlossen, von denen heute viele nur noch formal existieren (Vgl.: Demesmay, Claire (2022): In weiter Ferne, so nah: Potenzial und Herausforderungen der ostdeutsch-französischen Kooperation, Panorama Studie des DFJW). 

Die KOF möchte diese Defizite beheben und den ostdeutsch-französischen Austausch stärken.

Die KOF-Mitglieder und der Vorstand arbeiten ehrenamtlich. Mehr über unser Team erfahren Sie hier. Die KOF freut sich über jeden, der ihre Arbeit unterstützen möchte, sei es durch eine Mitgliedschaft, die Vermittlung von Kontakten, als Kooperationspartner oder durch eine Spende.

Hier finden Sie unser Vereinskonzept zum Download.

ÜBER UNS

Unsere Schwerpunkte

Bestuhlung in Konferenzraum

Veranstaltungsorganisation

Die KOF möchte eigene Projekte durchführen, die der Förderung der ostdeutsch-französischen Beziehungen und der europäischen Zusammenarbeit sowie dem intergenerationellen Dialog in deutsch-französischen Projekten dienen. 

Netzwerk

Vernetzung

Ein Anliegen der KOF besteht darin, alle Initiativen in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen sichtbarer zu machen, die bereits im ostdeutsch-französischen Kontext aktiv sind und diese miteinander zu vernetzen. 

Bunte Bücher

Forschung

Die KOF betreibt Forschung über die Geschichte der ostdeutsch-französischen Beziehungen und möchte als Vermittler zwischen Wissenschaftler*innen in Frankreich und Deutschland und darüber hinaus wirken, die auf diesem Gebiet arbeiten.

SERVICES

Gemeinsam wollen wir die Beziehungen zwischen Frankreich und Ostdeutschland als Teil der deutsch-französischen Beziehungen stärken und dabei neue Partnerschaften aufbauen sowie bestehende Initiativen sichtbarer machen und miteinander vernetzen. 

So viele deutsch-französische Initiativen und Akteure der deutsch-französischen Beziehungen gibt es nach aktuellem Kenntnisstand bereits in Ostdeutschland:

188

7

13

>30

Städtepartner-
schaften mit französischen Gemeinden

Deutsch-Französische (Kultur)-Zentren

Deutsch-Französische Gesellschaften

Deutsch-Französische Kultur-, Sport,- und Gesellschaftsvereine

7

26

19

13

Universitäten mit einem Institut für Romanistik 

Deutsch-Französische Studiengänge der Deutsch-Französischen Hochschule

Abi-Bac-Schulen oder Schulen mit besonderem Fokus auf Französisch

Deutsch-Französische oder frankophone KITAS

Bitte beachten Sie, dass in den meisten Fällen die Akteure nur den Orten, nicht den genauen Adressen zugeordnet sind. Um die konkrete Adresse herauszufinden, nutzen Sie bitte die jeweils verlinkten Webseiten.

Wir versuchen die Karte möglichst aktuell zu halten. Sollten Sie weitere Initiativen kennen, die hier fehlen, schreiben Sie uns gern! Momentan fehlen in dieser Karte auch noch die Akteure aus dem Bereich Wirtschaft.

karte bild_edited.jpg
20180522_152529.jpg

Bisher ist Ostdeutschland für viele französische Tourist*innen unbekanntes Terrain. Dies wollen wir ändern und präsentieren hier die schönsten Reiseziele in unserer Region.

Venez découvrir l'Est de l'Allemagne 

20191001_151404.jpg

Frankreich entdecken

Um Frankreich zu entdecken, empfehlen wir den Mein Frankreich-Blog von Hilke Maunder. Diesen finden Sie hier.

Jetzt Mitglied werden!

Haben Sie Lust, sich ebenfalls für die Beziehungen zwischen Frankreich und Ostdeutschland einzusetzen? Dann werden Sie Mitglied!

Hier finden Sie  unsere Beitrittserklärung und unsere Vereinssatzung

Koordinierungsstelle Ostdeutschland-Frankreich 

Postadresse:
Lefèvrestraße 14, 12161 Berlin

Email-Adresse

info.kof[at]web.de

Connect

  • Facebook
  • LinkedIn
bottom of page